14. Mai 2021
von stefrasa
Kommentare deaktiviert für Der Mai ist gekommen…

Der Mai ist gekommen…

Einen wunderschönen guten Morgen.
OK, es regnet, aber was soll’s?

Gute Nachrichten.
Die Impfsituation in Münster entspannt sich immer mehr.
Ab Samstag, 15.05.2021 greifen die angekündigten Erleichterungen, die sich auf die niedrigen Inzidenzzahlen in Münster stützen.
Darauf freuen sich, Alle.

Corona-Update:
Natürlich ohne Gewähr!
Es ist schon verrückt, was uns an Informationen von der Presse und den Fachleuten angeboten wird.
Astra Zeneca.
– Ja, oder Nein.
– Gut oder schlecht?
Ist BioNTech besser?
– Keiner weiss es genau, oder?
Auf jeden Fall wirken die Vakzine. Und das ist wichtig.
Ist eine Impfreaktion was Schlimmes?
Welche Nebenwirkungen gibt es?
– Haben alle Impfstoffe ähnliche?

Wir können auch nur die Informationen verfolgen, die auch Ihnen im Internet und der Fachpresse geboten wird.

Wie sehen Sie das? Impfen? Und wenn ja womit?

Wir, durften gestern die II. Impfung mit AstraZeneca im Impfzentrum geniessen und es geht uns gut.

Ihre Sabine Beermann und Team

29. April 2021
von stefrasa
Kommentare deaktiviert für Corona: Ein wichtiges Update mit Video

Corona: Ein wichtiges Update mit Video

Die Coronanotbremse bringt neue Verpflichtungen mit sich!
Der Justiziar des VPT erklärt es in diesem Video.
https://youtu.be/9SNUCQpDZk4

Ist doch verständlich und bringt mehr Sicherheit für alle, oder?

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihre Sabine Beermann und Team

19. April 2021
von stefrasa
Kommentare deaktiviert für 2021-04-19 Corona Notbremse? Nicht bei uns.

2021-04-19 Corona Notbremse? Nicht bei uns.

Guten Morgen.
Heute ist der 19.04.2021 und die Corona Notbremse tritt in Münster in Kraft.
Aufgrund der Sieben-Tage-Inzidenz tritt Münster jetzt kürzer.

Wir sind aufgrund der medizinischen Versorgungsnotwendigkeit davon nicht betroffen und natürlich weiter für Sie da.

Bitte beachten sie die geltenden Hygienerichtlinien.

Ihre Sabine Beermann und das gesamte Team

10. April 2021
von webmaster
Kommentare deaktiviert für Patienteninformation (GKV, PKV) zum 01.05.2021

Patienteninformation (GKV, PKV) zum 01.05.2021

Sehr geehrte PatientenInnen, Interessierte.

Für unsere gesetzlich Krankenversicherten:
Vielleicht haben sie die Diskussionen mit den gesetzlichen Krankenkassen der letzten Monate um die Vergütung von physiotherapeutischen Behandlungen in der Presse verfolgt. Die Situation ist unbefriedigend.

Ich habe bisher versucht, ihnen, soweit möglich, 25 Min. Behandlungszeit zukommen zu lassen.

Ab den 01.05.2021 werde ich mich mehr an den Vorgaben der gesetzlichen Krankenkassen orientieren und die zeitlich planbaren Behandlungen
z.B. Krankengymnastik, Manuelle Therapie,
nur noch in einem 20-Min.-Takt(inkl. der Verlaufsdokumentation) anbieten können
Möchten sie die Behandlungzeit verlängern? Kein Problem Sprechen Sie uns an. Wir werden eine Lösung finden.

Zu Ihrer Information: Die Kassen geben einen Richtwert von 15 bis 25 Minuten/Behandlung vor.

Für unsere privat Krankenversicherten:
Die Preise für die Privatversicherten werden auch angepasst.
Dazu werde ich Ihnen zeitnah eine neue Preisliste mit den ab dem 01.05.2021 gültigen Preisen zur Verfügung stellen.
Darin wird auch eine Pauschale für den hygienischen Mehraufwand enthalten sein.

Viele Grüße und wie sagt man heute?
Bleiben sie negativ 😉
Sabine Beermann und Team

28. März 2021
von stefrasa
Kommentare deaktiviert für 2021-03-29 Neues

2021-03-29 Neues

Das Wochenende ist fast vorbei.
Morgen beginnt eine neue spannende Woche.
Natürlich sind wir wie immer für Sie da.
Das ist ja nichts neues.

Aber…….
Am Freitag habe ich das erste Mal die luca-app zum „Shoppen“ genutzt und fand das toll.

  • Keinen Zettel ausfüllen
    Man wird
    • auf das Ende der gebuchten Zeit aufmerksam gemacht
    • automatisch ausgecheckt, wenn die Location verlassen wird

Deswegen werden Sie ab morgen einen QR-Code in der Praxis finden, um sich auch bei mir in der Praxis einchecken zu können.
Sie müssen nicht, aber es hilft bei der Kontaktnachverfolgung.

Viele Grüße
Ihre Sabine Beermann und Team

Die FV machen auch mit

10. März 2021
von stefrasa
Kommentare deaktiviert für Was ist Ihnen Ihre Gesundheit wert?

Was ist Ihnen Ihre Gesundheit wert?

Was ’ne Frage.
Zahlt doch die Kasse.

Genau. Was zahlt die Kasse?

Auf jeden Fall zu wenig.
Zum Beispiel Krankengymnastik.
Was meinen Sie, was wir für unsere Arbeit vergütet bekommen?

Wir bekommen seit 07/2019 21,11€uro für eine Behandlung und dürfen im eigenen Ermessen die Dauer (15-25Min) steuern.
Zur Behandlungsszeit gehört auch die Verlaufsdokumentation, die Ihr Arzt anfordert, um den Thera-π-Verlauf einschätzen zu können.

Sie als Patient wundern sich, das wir gezwungen sind DEN „Zeittakt“ zu reduzieren?
Kein Wunder. Rechnen Sie bitte mal nach, wie hoch der Minutenpreis für Ihre KG-Behandlung ist.
Keinen Rechner zur Hand? Kein Problem.

  • 30Min. 70ct./Minute
  • 25Min. 84ct./Minute
  • 20Min. 1,06€/Minute
  • 15Min. 1,41€/Minute

Jeder der irgendeinem Tarifvertrag angehört, lacht doch über uns!

Und jetzt haben die Krankenkassen die Verhandlungen abgebrochen und spekulieren die Vergütung für 20 Minuten auf unter 90ct. zu senken, weil es immer noch Praxen gibt, die einen 30-Minuten Takt anbieten. Diese Praxen verschenken in Summe 1,5 Milliarden Euro an die Krankenkassen und nehmen sich und allen anderen die Grundlage für die Verbesserung der Vergütung. Die Kassen denken dadurch zu Recht: „Die haben ja genug.“

Von den sogenannten Vergütungen muss noch einiges abgezogen werden:

  • Miete
  • Strom, Gas, Wasser
  • Personalkosten
    (Ja. Mitarbeiter wollen auch ein angemessenes Gehalt haben 😉 )
  • Steuer
  • Fortbildungen, ohne die wir die Praxis auf Dauer schliessen müssen.
    Wir besuchen die meist am Wochenende, um die Verluste klein zu halten
  • u.v.m

Im Krankenhaus bekommt der Physio auf jeden Fall mehr.
Das geht alleine durch eine Mischkalkulation.

Am 12.03.2021 öffnen die ersten Praxen einfach mal nicht, um gegen die gelebte Ungerechtigkeit zu protestieren.

Hier gibts noch ein Infoblatt für Sie:
https://www.docdroid.net/a87LUl9/infoblatt-pt2-pdf
Ein Kollege im Interview:
https://www.ein-tag-fuer-die-zukunft.de/

VG Ihre Sabine Beermann und Team

P.S. Was meinen Sie? Sollen wir mitmachen?

15. Januar 2021
von stefrasa
Kommentare deaktiviert für 2021 und was es Neues für Patienten gibt

2021 und was es Neues für Patienten gibt

Wenn Sie schon bei Ihrem Arzt waren und eine Verordnung für Physiotherapie bekommen haben, können Sie feststellen, das diese gänzlich anders aussieht. 

Jaaaaa, und damit ist für uns auch alles anders. Wir müssen andere Dinge prüfen. Deswegen braucht die Annahme einer VO im Moment noch etwas länger als Sie es gewohnt sind.

Das wir prüfen müssen ist zwar doof, aber dazu sind wir verdonnert worden. Schön wäre es wenn es gar keine Prüfpflicht für Physiotherapeuten geben würde. Dann hätten die Ärzte die Verordnungen eben richtig ausgestellt und fertig.
    Das ist eben nicht immer so und auch wir finden nicht immer auf den ersten Blick, ob da eine Kleinigkeit zu ändern ist. Fehlerhafte Verordnungen werden von den Krankenkassen nicht bezahlt

Sie bekommen im Regelfall, schönes Wort oder?, von Ihrem Arzt eine VO mit einer Anzahl an Heilmitteln die innerhalb von 6 Terminen abgearbeitet wird.
    Außerhalb des Regelfalls gibt es nicht mehr, aber keine Angst es heisst jetzt nur anders. Besondere Verordnungsbedarfe lt. das Zauberwort.
   Sehr gut wird das auf den Seiten der Kassenärztlichen Bundesvereinigung(KBV) erklärt. <== einfach auf KBV klicken.

Tja und noch etwas.
Corona kostet auch uns mehr als wir gedacht haben. Während viele Ärzte schon eine außerordentliche Zuzahlung wg. der Hygieneaufwendungen im vergangenen Jahr forderten, haben wir das bislang selbst getragen. 
„Ooooh natürlich haben wir eine Entschädigung bekommen.“ 
   1,50€/Verordnung. 
Richtig gelesen. 0,25€/Behandlung bei einer 6er Verordnung. Davon können wir kein Desinfektionsmittel kaufen.
Bei größeren Verordnungsmengen wird die „Hygienepauschale pro Behandlung noch kleiner(bei 10 Behandlungen=0,15€, bei 24=0,06€ usw.) 

Ärzte bekommen für den direkten Kontakt mit Patienten schlappe 6,41€.

Sie möchten in einer sicheren Umgebung behandelt werden? Wir möchten in einer sicheren Umgebung arbeiten und Ihnen bestmöglich helfen.
Wir freuen uns über ein freiwillige Spende.

bis bald 
Ihre Sabine Beermann und Team.

15. Dezember 2020
von stefrasa
Kommentare deaktiviert für Wir freuen uns….

Wir freuen uns….

…über Praxis-Zuwachs.
Ab Januar 2021 bekommt bekommt unser Team Verstärkung.
Wir konnten Gudrun Lüdeke-Thiemann, eine sehr erfahrene Physiotherapeutin für’s Team gewinnen.

Mit Ihr können wir unser Angebot für Sie um z.B.:

  • Cyriax
  • Osteopathie
  • Shiatsu

erweitern.

Natürlich hat sie auch langjährige Erfahrung in Manueller Therapie(MT), Manueller Lymphdrainage(MLD), Nervenmobilisation, PNF, Physiotherapie sowieso und kann Ihre Erfahrungen in den verschiedenen Disziplinen entsprechend den Bedürfnissen unserer PatientenInnen flexibel einsetzen.

Sie hat 30 Jahre Berufserfahrung und freut sich auf ein Arbeiten in entspannter Umgebung.

Und wir freuen uns auf Sie.
Herzlich Willkommen.

15. Dezember 2020
von stefrasa
Kommentare deaktiviert für Corona? Wir sind für Sie da.

Corona? Wir sind für Sie da.

Liebe PatientenInnen.

ab morgen gilt die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Medizinisch notwendige Behandlungen in Physiotherapie-Praxen sind nach § 12 Abs.3 der Verordnung auch weiterhin zulässig.

Damit sind alle Behandlungen aufgrund von Verordnungen durch Ärzte, Heilpraktiker und Physio-Heilpraktiker eingeschlossen. 
www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/201214_coronaschvo_ab_16.12.2020.pdf
www.mags.nrw/pressemitteilung/land-setzt-lockdown-beschluesse-der-ministerpraesidentenkonferenz-neuer

27. Mai 2020
von stefrasa
Kommentare deaktiviert für Wir suchen Verstärkung

Wir suchen Verstärkung

[pdf-embedder url=“https://www.physio-muenster.de/tibus/wp-content/uploads/2020/05/Physio_Sabine-Beermann_Stellenausschreibung-2.pdf“ title=“Physio_Sabine Beermann_Stellenausschreibung“]